Herzlich Willkommen beim FC Viktoria Odenheim 1910 e.V. - dem ortsansässigen Fußballclub in Östringen-Odenheim

NEUE NEWS

 

 

 

NACHFOLGEND:
- neu Neuzugänge Damen Sommer 2020
- neu Einteilung Kreisliga und C-Klasse steht!
- neu Vorläufiger Vorbereitungsplan 1. Herrenmannschaft
- neu Gründung einer Mädchenabteilung
- neu Vielen Dank an unseren Spielertrainer Fabian Fersching
- neu Abgänge Herren Sommer 2020
- Saisonabschluss unserer 1. Mannschaft
- Ab 01.07. darf wieder ohne Abstandsregeln gekickt werden
- Saison 2019/20 abgebrochen
-
Neuzugänge Herren I
- Restaurant Olympos geöffnet
- Geistertickets u.v.m. zu erwerben! Zusammengehörigkeitsgefühl und Verbundenheit in der Corona-Krise!
- Zusammenhalt/Unterstützung in schweren Zeiten / Ehrenamtliches Engagement beim FCO
... und weiteres ...


NEUZUGÄNGE DAMEN SOMMER 2020

Wir freuen uns sehr, für unser Damenteam keine Abgänge vermelden zu müssen und für die kommende Spielzeit Stand heute (04.07.) mit Sofie Reiser und Dorothea Weiss (beide SV Blankenloch) sowie Damaris Rudy (FVS Sulzfeld) drei Neuzugänge begrüßen zu dürfen.

Vorstellung Teil 1 - SOFIE REISER

siehe unter Sofie Reiser (anklicken!)

-----------

Vorstellung Teil 2 - DAMARIS RUDY

siehe unter Damaris Rudy (anklicken!)

-----------

Vorstellung Teil 3 - DOROTHEA WEISS

siehe unter Dorothea Weiss (anklicken!)


EINTEILUNG KREISLIGA UND C-KLASSE STEHT!

Die BNN titelt am 04.07. unter der Überschrift „Klarheit im Kreis“, dass die Bruchsaler Kreisliga, A-Klasse, B-Klassen und C-Klasse in der kommenden Saison 2020/21 aufgrund je maximal 14 Mannschaften sozusagen im Normalbetrieb starten können.

KREISLIGA:

Der SVK Büchig ist in die Landesliga aufgestiegen, Absteiger von der Landesliga in die Kreisliga sowie von dort in die A-Klasse gibt es „aufgrund Corona“ keine. Dadurch wären kommende Spielzeit eigentlich 15 Mannschaften am Start gewesen, der VfR Rheinsheim hat jedoch freiwillig seinen Rückzug in die A-Klasse erklärt.

Unserem FCO I werden damit in der kommenden Runde gegenüberstehen: TSV Stettfeld, TuS Mingolsheim, FV Wiesental, VfR Kronau, FC Flehingen, TSV Wiesental, FC Karlsdorf, FVgg Neudorf, FV Neuthard, FV Ubstadt, SV Menzingen, FCG Forst (Aufsteiger), TSV Rheinhausen (Aufsteiger).

Wir begrüßen Forst und die erstmals in der Kreisliga aktiv werdenden Rheinhausener.

KREISKLASSE C:

Aus der letztjährigen 11er-Staffel sind der FC Östringen II und der SV Philippsburg II in die beiden B-Klassen aufgestiegen. Da gleich vier neue Mannschaften, darunter zwei, die sich neu bzw. eine Fußballabteilung neu gegründet haben, hinzukommen, werden es kommende Saison nun sogar 13 Teams in der C-Klasse sein.

Unserer SpG Odenheim/Zeutern II werden damit in der kommenden Runde gegenüberstehen: FC Weiher II, SV 62 Bruchsal II, FSV Büchenau II, SpG Rheinsheim/Huttenheim II, FV Neuthard II, FV Ubstadt II, FC Neibsheim II, SpVgg Oberhausen II, TSV Rinklingen II (neu), FV Gondelsheim II (neu), Fatihspor Oberderdingen (Neugründung), TV Oberhausen (Neugründung).

Wir begrüßen Rinklingen, Gondelsheim, Fatihspor und den TV Oberhausen.

Laut BNN sollen die Bruchsaler Ligen am Wochenende 4. bis 6. September starten und die ersten Kreispokalspiele noch im August stattfinden.

Über die geplante Vorbereitung unserer 1. Herrenmannschaft haben wir ja nachstehend bereits berichtet. (E.W.)


VORLÄUFIGER VORBEREITUNGSPLAN 1. HERRENMANNSCHAFT

Wie bereits berichtet, erlaubt die neue Corona-Verordnung Sport seit dem 1. Juli wieder das Mannschaftstraining und einen geregelten Sport- und damit Spielbetrieb, unter gewissen Auflagen auch unter Einbindung von Zuschauern.

Während Verband und Fußballkreis an den Spielplänen tüfteln (Gerüchten zufolge ist der Kreisligabeginn für den 6. September vorgesehen, Pokalrunde evtl. ab 23. August), hat unser neues Trainerduo Hodecker/Lamsfuß, über welches wir in Kürze ausführlich berichten werden, bereits einen vorläufigen Vorbereitungsplan für die 1. Mannschaft veröffentlicht.

In den letzten Wochen, seit Lockerung der Corona-Beschränkungen, hatte unsere Mannschaft bereits einmal wöchentlich bis einschließlich 30. Juni locker trainiert.

Es folgt nun eine dreiwöchige Pause, ehe es dann am Dienstag, den 21. Juli um 19.00 Uhr wieder los geht. Die Mannschaft wird sich hier im heimischen Siegfriedstadion zum Fotoshooting (Mannschaftsfoto und Einzelportraits) treffen und interessierten Fans vorgestellt.

Die erste echte Trainingseinheit findet dann am 23. Juli statt. Der Plan sieht i.d.R. drei Trainingseinheiten wöchentlich vor, hinzu kommen diverse Testspiele. Als solche stehen bisher fest:

So., 02.08., 14.30 Uhr beim FC Badenia St. Ilgen (Landesliga Rhein-Neckar)
So., 09.08., 17.00 Uhr gegen FzG Münzesheim (A-Klasse Bruchsal) - Wiedersehen mit unserem langjährigen Spielertrainer Fabian Fersching -
So., 16.08., 15.00 Uhr beim TSV Rettigheim (Kreisliga Heidelberg)
Mi., 19.08., 19.00 Uhr bei der SG Horrenberg (Aufsteiger in die Landesliga Rhein-Neckar)

Wir wünschen unseren Spielern eine erholsame Pause und freuen uns auf den ersten gemeinsamen Treff am 21. Juli. (E.W)


<< zurück   |   weiter >>