Herzlich Willkommen beim FC Viktoria Odenheim 1910 e.V. - dem ortsansässigen Fußballclub in Östringen-Odenheim

VORANKÜNDIGUNG 20. AH-HALLENFUSSBALLTURNIER

Am Freitag, den 06.03.2020 findet unser mittlerweile 20. AH-Jubiläums-Hallenfußballturnier für Ü38-Mannschaften und für Ü50-Mannschaften in der Odenheimer Schulsporthalle statt. Auch in diesem Jahr konnte wieder ein interessantes Teilnehmerfeld mit AH-Mannschaften aus der Region gewonnen werden, so dass für spielerische Klasse und Spannung gesorgt ist. Natürlich werden auch die bekannten kulinarischen Spezialitäten sowie eine große Getränkeauswahl angeboten.

Die AH-Abteilung lädt bereits hiermit die fußballbegeisterte Odenheimer Bevölkerung in die Schulsporthalle ein, um die „AH-Stars“ des Kraichgaus beim „Budenzauber“ erleben zu können. (R.G.)


ROSENMONTAG - FC ODENHEIM UND SCHÜTZENVEREIN LADEN EIN

ROSENMONTAG
FC ODENHEIM UND SCHÜTZENVEREIN LADEN EIN

 

In der Faschingshochburg Odenheim werden unter gemeinschaftlicher Organisation der beteiligten Vereine und damit unter Trägerschaft des Arbeitskreises der Odenheimer Vereine in der 5. Jahreszeit regelmäßig mehrere Faschingsveranstaltungen ausgerichtet.

Die davon letzte Faschingsparty der aktuellen Kampagne wird am Rosenmontag, den 24. Februar durch unseren FCO und den Schützenverein „Jung Siegfried“ 1925 e.V. veranstaltet.

Am Tag des traditionellen und weit über die Odenheimer Grenzen hinaus bekannten und sehr beliebten Rosenmontagsumzugs rund um den Nibelungenring, an dem ab 14.11 Uhr wieder mehr als 50 Gruppen, Guggemusiker, Komitee-Wagen, bunt kostümierte Fußgruppen und Motivwagen teilnehmen werden, wird es an der Umzugsstrecke nicht nur diverse „Tankstellen“ geben. Anlaufstelle und Mittelpunkt wird vor, während und besonders nach dem Umzug vielmehr wieder die Odenheimer Mehrzweckhalle in der Forsthausstr. 1 sein.

In dieser und auch davor in einem extra aufgebauten Verpflegungs-„Dorf“ wird bereits ab 11.30 Uhr die Bewirtung durch unseren FCO und den Schützenverein starten. Als Mittagessen-Special wird es dabei in der Halle leckere Schnitzel mit Pommes geben. Es werden weitere Speisen wie Würste, Pommes und Belegte Brötchen sowie selbstverständlich diverse alkoholische und antialkoholische Getränke angeboten.

Nach dem Umzug (dann 2 Euro Halleneintritt) wird´s in der Mehrzweckhalle bei Rhythmen von DJ Ralf und Musik durch diverse Guggemusik-Gruppen wie gewohnt heiß hergehen und dort weitergefeiert.

WIR FREUEN UNS AUF EUER KOMMEN!

ULLE HELAU!


ZEIG´ RASSISMUS DIE ROTE KARTE!

Die unfassbare Gewalttat von Hanau am vergangenen Mittwoch und auch andere rassistisch motivierte Taten machen fassungslos und haben uns alle zutiefst erschüttert.

Als gemeinsames Zeichen gegen Rassismus und für Toleranz, Vielfalt und Respekt werden am kommenden Wochenende vor allen Spielen der drei höchsten deutschen Herren- und der beiden höchsten deutschen Damenligen Schweigeminuten abgehalten, um der Opfer von Hanau zu gedenken.

Da an diesem Wochenende keine Spiele unserer Herren- und Damenteams stattfinden, können wir uns dieser Aktion leider nicht anschließen, möchten dafür aber hier die Gelegenheit nutzen, den nachfolgenden Text des Badischen Fußballverbandes zu veröffentlichen, hinter dem auch unser FC Odenheim vollumfänglich steht.

"Liebe Fußballfreunde, am Mittwoch haben bei einem rassistisch und rechtsgerichteten Anschlag in Hanau elf Menschen ihr Leben verloren. Wir sind angesichts der Gewalttat fassungslos und trauern um die Opfer. Unsere Gedanken sind bei deren Familien, Angehörigen und Freunden. Gemeinsam stehen wir für Toleranz, für Vielfalt und für Respekt. Rassismus und jegliche Form von Diskriminierung haben bei uns keinen Platz!"


ERGEBNISDIENST TESTSPIELE: REMIS FÜR HERREN I, NIEDERLAGE FÜR DAMEN

HERREN I:

Sonntag, 16.02.2020:
4. Testspiel: SpG Angelbachtal - FCO I 2:2 (0:1)

Bericht siehe unter Testspiel in Angelbachtal (anklicken!)

DAMEN:

Samstag, 15.02.2020:
1. Testspiel: FCO - FV 09 Niefern II 1:3 (0:2)

Bericht siehe unter Testspiel gegen Niefern (anklicken!)

HERREN I:

Samstag, 15.02.2020:
3. Testspiel: SG Dielheim II - SpG Odenheim/Zeutern II ausgefallen


JUGENDABTEILUNG - BERICHTE BAMBINI UND C-JUGEND


BAMBINI:

02.02.2020:
Turnier in Flehingen (Soccerhalle Caribbean Sports)
Bericht siehe unter Bambini Turnier Flehingen (anklicken!)

C-JUGEND:

15.02.2020:
Endrunde Badische Futsalmeisterschaft in Rauenberg (5. Platz)
Kurzbericht siehe unter C-Jugend Futsalendrunde (anklicken!)


FCO-DAMEN 7. PLATZ BEI BADISCHER FUTSALMEISTERSCHAFT

Samstag, 08.02.2020:

PLATZ 7 BEIM ENDRUNDENTURNIER UM DIE BADISCHE FUTSALMEISTERSCHAFT DER DAMEN
FCO-AMAZONEN SCHNUPPERTEN AM HALBFINALE

War bereits die Qualifikation für das Klassement der acht besten Futsal-Damenmannschaften Nordbadens ein toller Erfolg für unsere FCO-Amazonen, so verkauften sich diese auch beim Finalturnier in der Albgau-Sporthalle Ettlingen richtig gut und verpassten in der Nachbetrachtung sogar nur knapp den Einzug ins Halbfinale. Die Endplatzierung 7 und aus vier Spielen ein Torverhältnis von 4:2 sind aber auch so aller Ehren wert! ...

Weiterer Bericht siehe unter Endrunde Bad. Futsalmeisterschaft (anklicken!)


KIENHOLZCLUB FEIERT JUBILÄUM

Seit nunmehr 50 Jahren besteht der Kienholzclub (KHC) als eine Abordnung des FC Viktoria Odenheim. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, diese Gruppe und ihre Aktivitäten einmal kurz vorzustellen:

Die Odenheimer Fastnacht fand in den 1960er Jahren ihren allgemeinen Wiederaufschwung. Dies nahmen auch ein paar „närrische“ FC-ler zum Anlass und fanden die „Kienholz-Idee“ des damaligen Trainers Rudi Herberger aus Wiesental ganz toll. Sie trafen sich zum ersten Mal im Februar 1970 in der Küche unseres Bolich Seppl. Die Grundidee, Kienholz aus Tanne zu spälteln – in kleine Bündel zu packen – und diese gegen einen kleinen Obulus an die Odenheimer Bürger zu verkaufen, war geboren. Nach getaner Arbeit lässt man den Tag bei Rainers „Grummbieraworscht“ und ein Gläschen Bier ausklingen.

Seit jener Zeit läuft der Rosenmontag immer nach dem gleichen Ritual ab. Eine Gruppe von ca. 30 lustigen Gesellen trifft sich am Morgen des Rosenmontags um kurz vor 8.00 Uhr beim Bolich Seppl um nach dem Schminken in „Andreas Friseursalon“ mit viel Radau durch die Straßen von Odenheim zu ziehen und die Kienholzbündel für einen guten Zweck zu verkaufen. Fast überall wird die Truppe freundlich empfangen und ohne die vielen wunderbaren Tankstellen (herzlichen Dank liebe Odenheimer!), welche uns mit Essen und Trinken versorgen, wäre dieser beschwerliche Weg nicht so zu meistern. Stellvertretend für alle soll heute die Familie Kurt Fay (mit allen Helfern) hervorgehoben werden, welche Wohn- und Esszimmer sowie die Küche zur Verfügung stellen um die hungrigen Kienholzer mit dem „weltbesten Wurstsalat“ um die Mittagszeit zu versorgen!!! Eine kleine Schorle oder ein Bier darf natürlich nicht fehlen… J Mit Josef Bolich und Hermann Schorpp sind zwei über 80-jährige heute immer noch mit Herzblut jeden Rosenmontag dabei.

Mit dem Erlös aus dem Holzverkauf wurde in früheren Jahren u.a. die Aktion Sorgenkind, die Lebenshilfe Bruchsal, der Kindergartenneubau in Odenheim, die Kirchenrenovation und die neue Orgel mit Geldbeträgen unterstützt. Seit einiger Zeit schon wurde beschlossen, dass nur noch Odenheimer Projekte profitieren sollen und so unterstützte man schon mehrmals den Odenheimer Schwimmbadverein, den Circus Odini, die Odenheimer Schule, die Kapelle bei der Schule sowie beide Kindergärten und ebenso Spielplätze in den Neubaugebieten. Auch das Kriegerdenkmal wurde unter der Regie des KHC restauriert und noch vieles mehr.

Die durch die Straßen und Gassen Odenheims ziehende bunte Truppe wurde im Laufe der Zeit zum Stimmungsaufheizer für den traditionellen Höhepunkt der Odenheimer Fastnacht – dem großen Rosenmontagsumzug der Odenheimer Karnevalsgesellschaft. Der KHC ist inzwischen eine feste Institution des Odenheimer Karnevals geworden und hofft auch weiterhin auf eine rege Unterstützung.

Zum Holzspalten und Bündeln treffen wir uns auch in diesem Jahr wieder am Samstag den 15.02.20 um 10 Uhr bei unserem Bolich Seppl!!! (R.F.)


FUPA-WINTERCHECK MIT UNSEREM KREISLIGISTEN FC ODENHEIM
 
In loser Folge lässt das Internetportal FuPa Bruchsal die Vereine im FuPa-Wintercheck zu Wort kommen. Dabei ist die Fragestellung stets die gleiche.

Dieses Mal im Check: unser FC Odenheim unter
 FuPa FC Odenheim Wintercheck (anklicken!)

Vielen Dank an
FuPa Bruchsal und Redakteur Florian Wittmann.


<< zurück >>   |   weiter >>